Monat: Februar 2015

„Spatz“ nach Art der Schweizer Armee | 6 Punkte – Weight Watchers

180215ww_03_small

Heute gab es „Spatz“ (Pot-au-feu) nach Art der Schweizer Armee mit 100g* Siedfleisch, 150g Kartoffeln, Lauch, Karotten, Weisskohl und Kohlrabi. Gewürze: Lorbeerblätter, Gewürznelken und Wachholderbeeren. (mehr …)

Vollkorn-Penne mit Mischgemüse und Feldsalat mit grünen Spargeln | 11 Punkte – Weight Watchers

170215ww_02_salat_small weissww_02_small

Heute gab es 80g* (trocken) Vollkorn-Penne mit Mischgemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, rote Peperoni) und Feldsalat mit grünen Spargeln und einem halben Ei. Wir garen das Gemüse in der Bratpfanne. Die Karotten und Peperoni geben wir mit etwas Öl und wenig Wasser als erstes in die Pfanne. Sie brauchen am längsten um weich zu werden. Nach ca. 5 Minuten auch noch Zwiebeln und Lauch dazugeben und etwa weitere 5 Minuten auf keiner Hitze köcheln garen. (mehr …)

Kartoffel-Zucchini-Suppe mit Frankfurter | 9 Punkte – Weight Watchers

160215ww_01_small

Kartoffel-Zucchini-Suppe mit 200g* Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeer. Die feingehackte Zwiebel und den Knoblauch mit wenig Olivenöl in einem grossen Topf andünsten, Wasser und Hühnerbrühe dazugeben, sobald das Wasser zu kochen beginnt die gewürfelten Kartoffeln, Zucchini und das Lorbeerblatt hinzufügen. Sobald die Kartoffeln weich sind, das Lorbeerblatt herausnehmen und den Rest mit dem Stabmixer pürieren. Das Frankfurter Würstchen in Scheiben schneiden und anbraten, bis sie Farbe genommen haben. (mehr …)

FOOD KOLUMNE Nr. 2| Resumée: 1 Monat Mittagstisch nach WW Punkten

140215Seit einem Monat koche ich für die drei Damen nach WW Punkten. Als erstes die zwei erfreulichen Dinge. Sie setzen sich täglich strahlend an den Mittagstisch und Essen mit grosser Freude. Ich muss nicht mal fragen ob es schmeckt. Man(n) siehts. Das Abnehmen funktioniert wunderbar und das Ganze ohne Hungern. Auch Super. (mehr …)

Grüne Spargeln mit Parmesan, Beurre Noisette und Kalbssteak| 8 Punkte – Weight Watchers

130215ww_05_small

Grüne Spargeln mit 1 EL frisch geriebenem Parmesan und 1 EL Beurre Noisette und 80g* Kalbsteak, dazu 30g Dinkelbrot.

TIPP: Beurre Noisette ist heisse schäumende Butter und hat obendrauf kleine Flecken wie von gemahlenen Haselnüssen (mehr …)

Kalbssteak an Morchel-Rahmsauce und Nudeln | 14 Punkte – Weight Watchers

120215ww_04_small

Heute gab es das Geburtstagsmenu für Sabrina: 150g* Kalbssteak an Morchel-Rahmsauce und 80g Nudeln.

TIPP: Getrocknete Morchel mit heissem Wasser übergiessen und nach einer Minute das Wasser wieder abschütten (mehr …)

Forellenfilet mit Linsen-Gemüse | 12 Punkte – Weight Watchers

110215ww_03_small

Heute gab es 100g Belugalinsen-Gemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebeln) mit 250g* Salzkartoffeln und 120g Forellenfilet.

TIPP: Die Linsen immer im Wasser OHNE SALZ garen und dieses erst später zufügen (mehr …)