Penne mit Hackfleisch & Spargeln | 13 Punkte – WEIGHT WATCHERS

310315ww_02_small_beabr

Heute haben wir Besuch von unserer Enkelin Carlotta. Sie isst fast jeden Dienstag bei uns mit. Wir versuchen auf ihre Wünsche einzugehen und möglichst zu berücksichtigen. Die 8-jährige liebt Fleisch, hasst Karotten, liebt Pasta und hasst Kohlrabi. Sie verhält sich mit ihren Vorlieben und Abneigungen wie wir Grossen – sie versucht sich durchzusetzen. Mit den Tischmanieren hat sie es noch nicht ganz, doch ihr fröhliches Wesen tut uns allen gut und wir mögen genau wie sie einen Teller voll heisser Pasta.

Wir kochen heute grüne Spargeln (schon wieder) die wir schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, im Salzwasser blanchieren und dann beiseite stellen. Die feingehackte Zwiebel, und eine Zehe Knoblauch geben wir golden angedünstet ebenfalls zu den Spargeln. Das Hackfleisch (120g*) braten wir mit wenig Öl an, würzen mit Salz, Pfeffer und einer guten Portion edelsüssem Paprika. Zusammen mit den Spargeln fügen wir dies den unterdessen „al dente“ gekochten Penne (70g) bei. Das Ganze vermischen wir gut, lassen alles noch kurz stehen damit der Geschmack auch auf die Pasta übergeht. Dann servieren wir auf unseren vorgewärmten Tellern. Wer Lust hat streut noch frisch geriebenen Parmesan darüber.

TIPP: Wer mag kann dem Gericht noch frischen Basilikum oder Thymian zugeben – Das Mittelmeer lässt grüssen.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s