Monat: April 2015

Fried Rice Bloggerstyle | 11 Punkte – Weight Watchers

220415vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_03_small

Hallo, da draussen in der Wolke. Heute kochen wir den echten Bloggerfood. Herzhaft, nahrhaft und easy für Menschen wie uns, die für ihr Hobby zuviel Zeit aufwenden. Wir machen ein von der Herkunft asiatisches Gericht mit europäischem Touch. Wir machen einen Fried Rice mit gehacktem Rindfleisch, Gemüse und wenig asiatischen Gewürzen. (mehr …)

Rahmnudeln „Black & White“ | 13 Punkte – Weight Watchers

210415vegetarisch_geeignet210416

Es ist Montagabend kurz vor Mitternacht und ich habe keine auch nur schwache Ahnung was morgen in die Pfannen soll. Mir gehen die schrecklichsten Szenarien durch den Kopf. Das schlimmste ist Pizza bestellen – mein Gott – sowas darf ich doch nicht mal denken. Da graut mir vor mir selbst. Ist das nicht der Wahnsinn. (mehr …)

Zigeunersalat | 14 Punkte – Weight Watchers

200415vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_01_small

Salat war für mich viele Jahre ein Fremdwort. Meine Lebenspartnerin Christina hat mich mit ihren wunderbaren Saucen und liebevoll komponierten Salaten überzeugen können, dass Grünfutter nicht das schlechteste Nahrungsmittel ist. Der Zigeunersalat ist auch eine von ihr mitgebrachten Kreationen. Das spezielle daran – es gibt kein genaues Rezept. (mehr …)

FOOD KOLUMNE NR. 11 | Jubiläum

180415100Posts_kontur

Diese Woche haben wir den 100. Post veröffentlicht und den 1000. Besucher auf unserem Blog begrüsst. Ist das erwähnenswert, ist das viel? Wir wissen es nicht. Wir haben weder Erfahrung mit Blogs, noch Kenntnis von Zahlen anderer. Das schönste ist, dass das Projekt „Abnehmen mit Genuss“ seit drei Monaten funktioniert.  Wir sind mit den Ergebnissen zufrieden und geniessen unsere tägliche, gemeinsame Mahlzeit. (mehr …)

Reispor mit Hühnerschenkel | 12 Punkte – Weight Watchers

170415ww_05_small

Das Gericht mit dem ulkigen Namen Reispor kommt aus dem Urnerland, das am Fusse des Gotthard liegt. Schon vor Jahrhunderten haben Urner im Tessin und in Italien gearbeitet. Natürlich auch umgekehrt. Auf die Sprachvermischung des deutschen Wortes Reis und dem italienischen Porro für Lauch dürfte der Name entstanden sein. (mehr …)

Penne mit Maggi | 13 Punkte – Weight Watchers

160415vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_04_small

Heute hätte ich Lust auf ein mehrgängiges Menü eines Spitzenkoch’s, möchte an Gläsern mit grossen Weinen riechen, um sie anschliessend genüsslich zu schlürfen. Möchte mich bekochen, umsorgen und verwöhnen lassen und ganz einfach relaxt geniessen. Danach in einem lauschigen Garten, bei Kaffee und Zigarre mit Freunden, sitzen und über Gott und die Welt diskutieren. (mehr …)

Belegte Vollkornbrötchen | 12 Punkte – Weight Watchers

150415vegetarisch_geeignetww_03_small

Es ist Dienstagabend gegen 20.00h. Draussen ist es immer noch hell, der Himmel immer noch blau. Ich überlege mir das morgige Mittagessen und lasse mir dabei auch meine sonstigen Aufgaben durch den Kopf gehen. Christina übernachtet heute bei zwei ihrer Enkel. Somit ist unsere Hündin Yoko heute Nacht und morgen früh zum ersten Mal ohne Frauchen. (mehr …)

Kartoffelstock mit Speck | 13 Punkte – Weight Watchers

140415ww_02_small

Die Aufnahme ist ausnahmsweise in der Gratinform und nicht auf dem Teller. 

Für mich ist der Ofetori ein eher winterliches Gericht. Dieser Eintopf stammt aus der Innerschweiz, genauer aus dem Kanton Unterwalden und gehört zur traditionellen Schweizer Küche. In einem Gespräch mit Christina die Kartoffelstock über alles liebt, habe ich mich wieder daran erinnert. (mehr …)