Monat: Mai 2015

Spargeln „Grün-Weiss“ mit Sauce Remoulade light | 7 Punkte – Weight Watchers

220515vegetarischww_05_small

Ach diese Spargeln, sie müssen zum vielleicht 15x auf den Tisch, wir haben sie einfach zum fressen gerne. Ich weiss, machen wir so weiter müssen wir unseren Blog umtaufen. Spargelfans oder Spargelfreaks und wenn wir alle genügend abgenommen haben, schlank wie Spargeln sind, nennen wir uns vielleicht the Spargels. (mehr …)

Entrecôte, Pommes rissolées & Rahm-Wirz | 13 Punkte – Weight Watchers

210515ww_04_small

Für die Penne haben wir gestern 1650g Gemüse verkocht. Im Teller hat es schon nach weniger ausgesehen, dabei waren das doch 275g pro Person. Auf der Aufnahme ist das Gemüse fast unsichtbar, als ob sich das Gemüse in den Röhrchen der Penne versteckt hätte. Schade. (mehr …)

Gemüse-Penne – 3-Gang-Menü | 12 Punkte – Weight Watchers

200515vegetarischveganGemüse-Penne

Wer unsere Kommentare liest der weiss es schon, wir erhalten wieder einmal Besuch. Da ich als Blogkoch nur noch sehr selten in einem Restaurant Mittagessen kann, muss ich Kunden und Freunde bei uns zum Essen einladen. Die heutigen Besucher sind Follower unseres Blogs. Sabrinas Foodfotos haben sie angelockt und hoffentlich die Erwartungen nicht zu hoch geschraubt. (mehr …)

Bratkaroffeln mit Speck & Spiegelei | 12 Punkte – Weight Watchers

190515vegetarisch_geeignetww_02_small

Momentan habe ich unsere Essen nicht so ganz im Griff und rette mich mit Standard-Gerichten von Tag zu Tag. Die innere Ruhe für kreative Essgedanken hat sich irgendwo versteckt und ich kann sie einfach nicht wieder finden. Das heisst noch lange nicht, dass wir hungern müssen. (mehr …)

Reis-Tschugernau | 12 Punkte – Weight Watchers

180515vegetarischReis-Tschugernau

Um ehrlich zu sein, vielleicht ist der Name des heutigen Gerichts falsch geschrieben. Es ist ein Rezept aus meiner Familie mütterlicherseits. Meine Ahnenlinie führt nach Graubünden und Norditalien. Nur konnte mir bis heute niemand den Ursprung der Tschugernaus (ich schreibe es wie es gesprochen wird) erklären. Zu den beiden Gegenden passt es natürlich gut. (mehr …)

Asiatisches Sesamhuhn | 13 Punkte – Weight Watchers

150515ww_05_small

Wir haben die Woche mit der asiatischen Hühnersuppe begonnen. Damit wir nicht zu viel reisen müssen, bleiben wir noch einen Tag dort und essen nochmal am anderen Ende der Welt. Dieses Mal etwas aus dem Wok oder aus der europäischen Bratpfanne. Leider lassen sich unsere Pfannen nicht so stark erhitzen wie ein Wok, doch geschmacklich lässt sich der gout chinoise problemlos erreichen. (mehr …)