Currysalat| 2 Punkte – Weight Watchers

220715 vegetarischveganCurrysalat_small
3. Ferientag
Liebe Vegetarier und Veganer, dieser Salat war eigentlich mit Pouletstücken geplant doch Sabrina meinte: „Heute mach wir einmal etwas für unsere „V-Freunde“, das Huhn bleibt weg.“ So wurde dieser sommerliche Salat ohne tierischen Inhalt geboren. Nur mit Chicorée, Karotten, Ananas und Frühlingszwiebeln. Sommerlich, kräftig im Geschmack und mit der Ananas auch ein Hauch Hawaii.

Rezept: Wir haben eine süssliche Sauce vorbereitet, mit weissem Balsamico, Olivenöl, Feigensenf, Salz und einer guten Portion mildem Curry. Karotten fein geschnitten, Büchsen-Ananas (ohne Zuckerzusatz im eigenen Saft) auch in kleine Stücke geschnitten und in die Sauce gegeben, auch etwas Ananassaft der Sauce zugebenen. Das Ganze gut gemischt und ziehen lassen. Kurz vor dem servieren, geschnittenen Chicorée dazugegeben, das Ganze umgerührt und auf einem Teller angerichtet. Mit fein geschnittener Frühlingszwiebel und ein paar Tropfen dickflüssigem Balsamico garniert und aufgetischt.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

3 Kommentare

  1. Ein Schmuntzler von mir 😉 Räuchertofu oder geschnetzeltes Corn passt wunderbar zu Curry 😄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s